Tauchen mit
diving.DE -
Meer verstehen

diving.DE
MEER VERSTEHEN

Stellt euch vor ihr entspannt bei einem schönen Tauchgang, vielleicht sogar bei uns am Hausriff, und erfreut euch an der farbenfrohen Korallenlandschaft... rote, blaue, grüne, weiche und harte Korallen. Oder ist es eher doch ein Schwamm? Was genau ist eigentlich eine Koralle? Wie schaffen sie es so große Formationen zu bauen? Immer wieder entdeckt man unter Wasser Lebensformen, die man nicht einordnen kann und dann folgt ewiges Suchen in Bestimmungsbüchern, was oft genug zu keinem befriedigenden Ergebnis führt. Meist sind es die kleinen Tiere, die sich schlecht identifizieren lassen und dann steht doch wieder nur vbF (viele bunte Fische) im Logbuch. Da bieten wir euch Unterstützung an!

KORALLENRIFFE VERSTEHEN LERNEN

Unsere Meeresbiologin Katja macht es möglich, daß Ihr bald mehr wißt über das Leben am und im Korallenriff. Aber auch einen weiteren wichtigen Aspekt bezieht Katja in ihre Arbeit bei uns mit ein: Vielen Tauchern und Schnorchlern ist nicht bewußt, daß es sich bei Korallen um winzige aber grandiose Baumeister handelt. Oftmals werden sie als lebloses Gestein abgetan und bei Tarierungsunfähigkeit, beim Fotografieren u.a. zum Festhalten genutzt und dabei die Arbeit von Jahrzehnten vernichtet. Hier möchten wir helfen zu verstehen, denn nur wer versteht, was ein Korallenriff ist, kann und will es auch vor Zerstörung bewahren. Katja wird daher nicht müde unsere Taucher über die meist winzigen Organismen, die unsere wunderschönen Riffe bauen, zu informieren.

MIT UNTERWASSERLUPE UND ZEIGESTAB

Interessierte Taucher entführt Katja bewaffnet mit ihrer Unterwasserlupe und Zeigestab zu meeresbiologischen Exkursionen unter Wasser und zeigt die "Kleinigkeiten" an denen viele sonst vorbei tauchen. Dabei wird euer Wissensstand und taucherisches Können berücksichtigt, wobei gute Tarierungsfähigkeit vorausgesetzt wird. Bei der anschließenden Nachbesprechung verblüfft Katja euch gerne mit vielen Geschichten und Wissen rund um die Riffbewohner. Laßt euch entführen in die Welt der kleinen Stars unter Wasser.

RECHTZEITIG ANMELDEN

Katja ist in einer leitenden Position auf unseren diving.DE Tauchbasen in Ägypten tätig.

Im Jahr 2013 wird sie sich voraussichtlich von April bis Juni und von Oktober bis November hauptsächlich bei diving Carnelia aufhalten. In dieser Zeit steht Katja den Gästen von diving Akassia und diving Carnelia für biologisch geführte Tauchgänge zur Verfügung. Bei Interesse meldet euch bitte rechtzeitig bereits vor Urlaubsantritt unter biologie@diving.de bei Katja zwecks Terminabsprache.

DIES & DAS

TAUCHLEHRERIN UND MEERESBIOLOGIN

Katja ist schon von klein auf an eine Wasserratte gewesen und hat die erste sich bietende Gelegenheit ergriffen, um einen Tauchschein zu machen.
...MEHR

BÄUMCHENKORALLEN

An unserem diving CARNELIA Hausriff hat unser Andi in einer Tiefe von ca. 28 Metern die rechts abgebildete Weichkoralle fotografiert. Hierbei handelt es sich um eine Bäumchenkoralle, die zu den schönsten ihrer Gattung gehört.
...MEHR

SEEKÜHE

Die Seekühe werden auch Sirenen (lat. Sirenidae) genannt und geben seit jeher Anlaß zur Spekulation und Raum für Mythen. Schon Odysseus hat sich von ihnen verführen lassen und auch für die Meerjungfrau mit ihrem Fischunterleib stand sie Pate.
...MEHR

EINBLICKE WAGEN

...MEHR

diving.DE -
Tauchen ist unsere Passion

5 Sterne Akassia Swiss Resort
28 km südlich von el Quesir
Rotes Meer / Ägypten

fon 0020 122 2416 739
e-mail info@diving.de